Abass Sabaty Conte

In einem schwachen Spiel war der SSV Marienheide im ersten Durchgang die bessere Mannschaft. Abass Sabaty Conte wurde der Ball vom Kürtener Keeper Stefan Alfter vorgelegt, aber er brachte den Ball nicht im Tor unter (12.).

Den zweiten Schussversuch des SSV durch Andreas Matus wehrte Alfter zur Ecke ab (17.).

In der 25. Minute wurde nach Zuspiel von Julian Schiedeck ein Schuss von René Radermaher noch abgeblockt. Sekunden später kam René Radermacher erneut an den Ball und schoss den Ball aus 16 Metern zum 1:0 unter die Latte.

Nach dem Seitenwechsel hielt Torwart Florian Schmidt die Führung bei einem Kopfball sowie bei einem Schuss, den er noch an die Latte lenkte, fest. Fünf Minuten vor dem Ende war Schmidt beim Ausgleich durch Jan Schneider aber machtlos.

In der Nachspielzeit hätte Julian Schiedeck nach einem Foul an Marcel Wittfeld alles klar machen können. Den fälligen Strafstoß schoss er rechts am Tor vorbei.

13.05.2018 DJK Montania Kürten - SSV Marienheide

01
02
03
04
05
06
07
08