1. Mannschaft - Kreisliga B

Erste 3:1 in Waldbröl
Schmidt, Schiedeck und Okuyucu drehen Rückstand

Mehr

Nächstes Spiel

Letztes Spiel

RS Waldbröl 1 : 3 SSV Marienheide

Kreisliga B 3

Pos Team Pl SD Pts
1. FV Wiehl III 15 +26 40
2. SF Asbachtal 15 +21 33
3. SSV Marienheide 15 +23 31
4. BSV Bielstein 16 +7 25
5. RS Waldbröl 14 +9 24
Sadik Aklan

Zweite mit Last-Minute-Sieg

Die Zweite des SSV Marienheide setzt ihre Serie fort und gewann erneut in den Schlussminuten. Von den letzten neuen Spielen gewann der SSV acht Begegnungen bei einem Unentschieden.
Die erste Großchance hatten allerdings die Gäste aus Wipperfeld, die Torwart Timo Röttger mit einer Fußabwehr vereiteln konnte. Im direkten Gegenzug spielte Marian Schiedeck nach einem Ball in die Spitze den Ball an DJK-Schlussmann Michael Nitzsch vorbei und schob den Ball flach zum 1:0 ins Tor ein (28.). Nach einem Eckball erhöhte Rick Klinke per Kopf auf 2:0 (36.).

Mehr

Armelino Probo

Im ersten Durchgang sah man ein ausgeglichenes Spiel. Bei der ersten Tornanäherung der Gastgeber fischte SSV-Torwart Timo Röttger nach einer halben Stunde einen Distanzschuss von Aykut Sayar noch aus dem Winkel.

Zwei Minuten später hatte Sayar nach einem unnötigen Ballverlust der Gäste freie Bahn, täuschte kurz an und schoss dann flach zum 1:0 für Frielingsdorf ein.

Marienheide antwortete prompt: Kevin Clyncke spielte den Ball nur drei Minuten später von der linken Außenbahn flach in den Strafraum. Nail Okuyucu legte den Ball auf Abdullah Atas ab, der aus wenigen Metern zum 1:1-Ausgleich traf.

Kurz vor der Pause hätte Marienheide zwei Mal in Führung gehen können: Zunächs traf Sadik Aklan den Ball nach einer Hereingabe von der linken Seite im Fünfmeterraum nicht richtig. Danach konnte Gabriel Muresan nach einem Zuspiel in die Spitze Richtung SVF-Tor laufen, aber Simon Schreiner wehrte Muresans Schuss ab.

Nach der Pause verfehlte ein Schuss von Gabriel Muresan sein Ziel nur knapp. Auf der anderen Seite wehrte Timo Röttger einen Freistoß von Bastian Kolb mit einer Glanzparade ab.

In der 66. Minute stand der soeben eingewechselte Benedikt Kühlheim bei einem Eckball völlig frei und köpfte zum 2:1 für den SVF ein.

Von da an spielten nur noch die Hausherren. Kühlheim zog aus sechs Metern ab, aber Timo Röttger machte sich lang und länger und konnte den Ball abwehren (70.). In der 76. Minute spielte Kühlheim den Ball in den Strafraum zu Felix Sauerbier, der zum 3:1 traf. Niclas Blumberg setzte sich gegen zwei Gegenspieler durch und erzielte das 4:1 (82.). Kai Adomeit war in der Nachspielzeit der Torschütze zum 5:1-Endstand.

15.04.2018 SV Frielingsdorf II - SSV Marienheide II

01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26

Jahreshauptversammlung

Der SSV Marienheide lädt am Donnerstag, den 29.11.2018 um 19.30 Uhr ins Vereinslokal Heier Stuben ein.

Tagesordnungspunkte:

TOP-1: Bericht des Vorstandes
TOP-2: Totenehreung
TOP-3: Bericht derAbteilungen im SSV
TOP-4: Bericht der Hauptkasse im SSV
TOP-5: Wahl eines Versammlungsleiters
TOP-6: Entlastung des Vorstandes
TOP-7: 75 Jahre SSV Marienheide
TOP-8: Ehrungen
TOP-9: Verschiedenes

Weitere Tagesordnungspunkte können nach satzungsgemäßer Zustimmung durch die Versammlung aufgenommen werden.

Jugendtrainer gesucht

Fotos und Videos

SSV Marienheide - TuS Marialinden II (KL B, 29.05.2018)
VfB Kreuzberg - SSV Marienheide (KL B, 17.05.2018)
SSV Marienheide - DJK Dürscheid (KL B, 09.05.2018)
SSV Marienheide Sportplatz
01
03
24
28

Sponsoren & Partner