Kevin Baumhof

Mit einem verdienten 2:0 gegen die SG Agathaberg II hat sich die Reserve des SSV Marienheide bereits einen Spieltag vor dem Hinrundenabschluss die Herbstmeisterschaft gesichert und führt die Tabelle mit sechs Punkten vor dem TSV Ründeroth II an.

Mit einem schönen Distanzschuss in den Winkel brachte Joan-Razvan Todireasa den SSV in Führung (20.). Eine weitere gute Gelegenheit im ersten Durchgang hatte Kevin Clyncke, dessen Schuss aus 18 Metern der SG-Schlussmann Lars Siedlaczek zur Ecke abwehren konnte.

Nach dem Seitenwechsel flankte Sadik Aklan von der rechten Seite in den Strafraum, wo Marian Schiedeck aus fünf Metern freistehend zum 2:0 einköpfte. Der Sieg des SSV geriet nicht mehr in Gefahr, vielmehr hätten Joel Esposito und Emre Öz eigentlich noch erhöhen müssen.

11.11.2018 SSV Marienheide II - SG Agathaberg II

01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13