Ben Ansorge

Insgesamt sah man ein ausgeglichenes Spiel, wobei der SSV Marienheide mehr Torabschlüsse hatte. Die SG Holpe-Steimelhagen/Wallerhausen kam nur selten zu nennenswerten Gelegenheiten.

Folgerichtig gingen die Hausherren nach 20 Minuten durch einen Kopfballtreffer von Ben Ansorge in Führung. Nach dem Seitenwechsel hatte Luis Ansorge das 2:0 auf dem Fuß. Nach einer Hereingabe von Yannis Zikeli schoss er den Ball aber aus kurzer Distanz genau auf Gästekeeper Samuel Pagel. Fünf Minuten vor dem Ende kamen die Gäste durch Pepe Müller noch zum 1:1-Ausgleich.