Erste kommt gegen Rossenbach nicht über 0:0 hinaus

Veröffentlicht: Sonntag, 07. Mai 2017

Vitalij SchwendischIn der ersten halben Stunde war man drückend überlegen, scheiterte aber auch am starken Gästetorwart oder einmal auch an einem auf der Linie rettenden Verteidiger. So blieben Chancen von Andreas Matus, Burak Atas, Nail Okuyucu und Burak Atas ungenutzt. Die Gäste kam gegen Ende des ersten Durchganges besser in die Partie und hatten ihre beste Möglichkeit bei einem Freistoß, den Halil Piskin soeben noch über die Latte lenken konnte.

Weiterlesen: Erste kommt gegen Rossenbach nicht über 0:0 hinaus

Erste mit wichtigem Dreier in Berghausen

Veröffentlicht: Montag, 01. Mai 2017

Andreas MatusMit dem Sieg beim Schlusslicht VfL Berghausen konnte man sich einen Punktevorsprung gegenüber der Spvg. Dümmlinghausen-Bernberg erarbeiten. Dabei war man insbesondere in der ersten Hälfte klar feldüberlegen, ließ aber unter anderem durch René Radermacher drei Hochkaräter liegen. Der VfL kam erst kurz vor der Pause besser ins Spiel und hatte seine beste Möglichkeit bei einem Freistoß, den SSV-Keeper Halil Piskin abwehren konnte.

Weiterlesen: Erste mit wichtigem Dreier in Berghausen

Erste verliert in der Nachspielzeit

Veröffentlicht: Sonntag, 23. April 2017

René RadermacherUnd beinahe wöchentlich grüßt das Murmeltier: Nun schon zum dritten Mal binnen vier Wochen musste man nach einem 2:2 noch in der Nachspielzeit den Gegentreffer zum 2:3 hinnehmen. Dabei hatte manim ersten Durchgang gut begonnen und ging durch einen Flachschuss von René Radermacher aus 18 Metern in Führung. Danach hätte man die Führung ausbauen können, aber René Radermacher traf nur den Pfosten und Erdinc Sentürk die Unterkante der Latte.

Weiterlesen: Erste verliert in der Nachspielzeit

Erste 2:0 gegen Holpe-Steimelhagen

Veröffentlicht: Mittwoch, 12. April 2017

René RadermacherEinen wichtigen Heimerfolg konnte die Erste gegen die Spvg. Holpe-Steimelhagen einfahren. Während man zu Beginn in zwei Situationen Glück hatte, dass der Gegner den Ball nicht richtig traf, kam man mit der Zeit besser in die Partie. Nach Foul an René Radermacher verwandelte Nail Okuyucu in der 25. Minute den fälligen Strafstoß zum 1:0. In der 42. Minute scheiterte René Radermacher und Damian Jäger schoss den Abpraller von der Strafraumgrenze zum 2:0 ins Holper Tor.

Weiterlesen: Erste 2:0 gegen Holpe-Steimelhagen

Marcel Wittfeld übernimmt die Erste

Veröffentlicht: Montag, 27. Februar 2017

Andreas Galati mit Marcel WittfeldZur neuen Saison übernimmt Marcel Wittfeld das Traineramt bei der ersten Mannschaft. Wittfeld, der in den Jahren 2012 und 2013 Mannschaftskapitän der Aufstiegsmannschaft war, ist bis zum Ende der aktuellen Spielzeit noch Trainer beim SV Thier. Er beerbt damit Fred Feldmann, der nach drei Jahren bei den A-Junioren nun im vierten Jahr Trainer der Ersten ist. Als erste Neuverpflichtung konnte Timo Röttger vom Ligakonkurrenten SSV Bergneustadt verpflichtet werden.

Vorbereitung auf die Saison 2016/17

Veröffentlicht: Donnerstag, 09. Juni 2016

Vorbereitung auf die Saison 2016/17Die Erste nimmt die Vorbereitung auf die am 21.08.2016 beginnende Saison am 19. Juli 2016 auf. Das erste Vorbereitungsspiel findet am Sonntag, den 24.07.2016, gegen den TuS Lindlar statt. Eine Woche später steigt der Pflichtspielauftakt mit dem Kreispokal, der am 4. Juli 2016 ausgelost wird.

PDFTrainingsplan (Stand: 01.07.2016)

Erste gewinnt in Frömmersbach 5:4

Veröffentlicht: Sonntag, 05. Juni 2016

Damian JägerDie Erste hat nach einem 2:4-Rückstand das Spiel beim Staffelsieger SV Frömmersbach in den Schlussminuten in einen 5:4-Sieg gedreht und schließt die Saison mit 58 Punkten und 111:73-Toren als Tabellenvierter ab. René Radermacher sicherte sich mit 41 Treffern die Torjägerkanone in der Kreisliga B.

Weiterlesen: Erste gewinnt in Frömmersbach 5:4

7:6 - Erste siegt in der Nachspielzeit

Veröffentlicht: Sonntag, 22. Mai 2016

René RadermacherObwohl man während des Spieles drei Mal mit drei Toren führte, gewann man gegen die Spvg. Dümmlinghausen-Bernberg erst durch einen Treffer in der Nachspielzeit. Nach dem 0:1 (10.) legte zwei Mal Julian Schiedeck auf, der mit einem Doppelschlag das Spiel drehte (24., 26.). René Radermacher schoss dann selbst aus 15 Metern am herauseilenden Torwart vorbei unter die Latte (35.) und nach einem Pass aus dem Mittelfeld umspielte er den Keeper und schoss zum 4:1-Pausenstand ein (43.).

Weiterlesen: 7:6 - Erste siegt in der Nachspielzeit

Erste 0:4 in Waldbröl

Veröffentlicht: Mittwoch, 11. Mai 2016

Julian SchiedeckNach sechs Siegen in Serie musste man beim Tabellennachbarn eine 0:4-Niederlage hinnehmen. Bereits in der 8. Minute geriet man durch einen Foulelfmeter in Rückstand. Fünf Minuten vor dem Halbzeitpfiff verhinderte Markus Klamm mit einem Handspiel auf der Torlinie eine klare Torchance und erhielt dafür die rote Karte. Den fälligen Strafstoß verwandelten die Gastgeber zum 2:0. Trotz Unterzahl zeigte man im zweiten Durchgang eine gute Leistung, musste aber in der Schlussphase (77., 89.) noch zwei Treffer hinnehmen.

Erste 7:1 gegen Marialinden

Veröffentlicht: Dienstag, 10. Mai 2016

Julian SchiedeckGegen den Tabellenletzten TuS Marialinden III kassierte man nach fünf Minuten das 0:1. Doch mit dem Anstoß traf René Radermacher nach Zuspiel von Julian Schiedeck per Tunnel durch die Beine des gegnerischen Torhüters nur wenige Sekunden später zum 1:1. In der 12. Minute nahm Julian Schiedeck einen hohen Ball vom linken Strafraumeck direkt und traf zum 2:1 ins lange Eck. Julian Schiedeck legte den Ball dann auch in der 40. Minute quer auf Nail Okuyucu, der aus sechs Metern mit einem Schuss unter die Latte den Treffer zum 3:1 erzielte.

Weiterlesen: Erste 7:1 gegen Marialinden

4:1 nach Viererpack von René Radermacher

Veröffentlicht: Sonntag, 01. Mai 2016

René RadermacherIn der Anfangsphase hatte man nicht so recht den nötigen Zugriff auf den Gegner und kassierte nach schönem Angriff der Hausherren über die rechte Marienheider Abwehrseite in der siebten Minute das 0:1. Erst ab der 20. Minute wurde man offensiv stärker und erarbeitete sich Möglichkeiten: Julian Schiedeck schoss nach einem Alleingang rechts am Tor vorbei (21.), ein Schuss von René Radermacher kam zu zentral auf den Keeper (23.) und nach Pass von René Radermacher von der Torauslinie in die Mitte schoss Julian Schiedeck den Ball am Tor vorbei (26.).

Weiterlesen: 4:1 nach Viererpack von René Radermacher

Erste 4:1 gegen DJK Gummersbach

Veröffentlicht: Dienstag, 26. April 2016

Julian SchiedeckGegen die abstiegsgefährdete Mannschaft von DJK Gummersbach gewann die Erste verdient mit 4:1. Nach einer kurzen und flach ausgeführten Ecke zu Andreas Matus in den Strafraum schlug sein Schuss zum 1:0 ins lange Eck ein (26.). Nail Okuyucu erhöhte mit einem Schuss von der Strafraumkante auf 2:0. Nach dem Seitenwechsel entschied man die Partie mit einem Doppelschlag für sich: Zunächst traf Damian Jäger mit dem Außenrist zum 3:0 ins Eck (47.) und René Radermacher drei Minuten später zum 4:0 unter die Latte. DJK Gummersbach verkürzte in der 68. Minute auf 1:4. Nail Okuyucu sah in der 76. Minute die Ampelkarte und fehlt im nächsten Auswärtsspiel bei der SG Agathaberg.

Weiterlesen: Erste 4:1 gegen DJK Gummersbach

Spruchkammer lehnt Antrag von Bergneustadt ab

Veröffentlicht: Dienstag, 19. April 2016

Trikot mit der Nummer 9Der SSV Bergneustadt hatte nach dem Meisterschaftsspiel vom 03.04.2016, das der SSV Marienheide mit 4:2 gewonnen hatte, Einspruch gegen die Spielwertung eingelegt. Die Spruchkammer des Fußballkreises Berg hat den Antrag des SSV Bergneustadt auf Spielwertung als unbegründet zurückgewiesen. Gegen den SSV Marienheide wurde wegen sorgfaltswidriger Eintragungen im Spielbericht ein Ordnungsgeld von 100,00 € verhängt. Die Kosten des Verfahrens wurden dem SSV Bergneustadt auferlegt. Der SSV Bergneustadt kündigte an, in die Berufung gehen zu wollen.

Weiterlesen: Spruchkammer lehnt Antrag von Bergneustadt ab

Erste mit 9:2-Erfolg in Schnellenbach

Veröffentlicht: Sonntag, 17. April 2016

Nail OkuyucuMit 9:2 gewann die Erste das Auswärtsspiel beim SV Schnellenbach. René Radermacher traf per Lupfer in der Nachspielzeit der ersten Hälfte zum 1:0. In der 50. Minute erhöhte René Radermacher wiederum per Lupfer über den immer wieder zu weit vor seinem Tor stehenden SVS-Keeper auf 2:0. Den postwendenden Anschlusstreffer des SVS per Freistoßknaller in den Torgiebel (52.) beantwortete Michael Figura ebenfalls per Lupfer mit dem 3:1 für den SSV (56.). Nach dem neuerlichen Anschlusstreffer der Hausherren in der 70. Minute legte Julian Schiedeck nur eine Minute später von der Torauslinie quer auf René Radermacher, der aus fünf Metern zum 4:2 einschoss. Danach ging es Schlag auf Schlag: Julian Schiedeck traf in der 78. Minute per Lupfer zum 5:2, eine Minute später zum 6:2 und konnte sich in der 85. Minute mit dem Treffer zum 8:2 im dritten Spiel hintereinander mit jeweils drei Treffern in die Torschützenliste eintragen. René Radermacher gelang zwischenzeitlich sein viertes Tor zum 7:2 (84.). In der 89. Minute legte Abdullah Aas einen Freistoß an der Strafraumgrenze quer in den Strafraum zu Damian Jäger ab, der den Ball zum 9:2-Endstand unter die Latte knallte.

Erste mit klarem Sieg gegen Loope

Veröffentlicht: Dienstag, 12. April 2016

René RadermacherEinen klaren 7:0-Sieg feierte die Erste gegen den ASC Loope. René Radermacher eröffnete unter Mithilfe des gegnerischen Torhüters mit einem Schuss aus 20 Metern den Torreigen in der 15. Minute. Julian Schiedeck, heute wie schon letzte Woche im Spiel beim SSV Bergneustadt erneut mit drei Treffern, sorgte mit dem 2:0 (18.) und 3:0 (23.) früh für klare Verhältnisse. Andreas Matus erhöhte in der 41. Minute auf 4:0. Nach dem Seitenwechsel trafen Julian Schiedeck (72.), René Radermacher (76.) und Sadik Aklan (84.) zum 7:0-Endstand.

Weiterlesen: Erste mit klarem Sieg gegen Loope

Erste gewinnt 4:2 in Bergneustadt

Veröffentlicht: Sonntag, 03. April 2016

Corvin KaiserDie Erste gewann das Auswärtsspiel beim SSV Bergneustadt mit 4:2. Im ersten Durchgang war man die Mannschaft mit den besseren Möglichkeiten und hätte eigentlich höher führen müssen. Michael Figura brachte den SSV mit einem Schuss aus 16 Metern in den Winkel nach neun Minuten in Führung. Julian Schiedeck erhöhte nach einem Abwehrfehler per Flachschuss ins lange ECk in der 38. Minute auf 2:0. Nach dem Seitenwechsel drückten die Hausherren den SSV in die eigene Hälfte und man konnte nur noch gelegentlich kontern. Einen dieser Konter nutzte Julian Schiedeck zum 3:0 in der 57. Minute. René Radermacher hätte kurz darauf für das 4:0 sorgen müssen, als er aufs Tor marschierte und aus acht Metern abzog, aber am Torwart scheiterte. Stattdessen wurde es nach einem Doppelschlag in der 63. und 65. Minute noch einmal spannend. Julian Schiedeck sorgte in der 85. Minute mit seinem dritten Treffer aber für die Entscheidung für den SSV.

Erste 2:2 gegen Frömmersbach

Veröffentlicht: Sonntag, 06. Dezember 2015

Nail OkuyucuMit einem 2:2 aus dem Spitzenspiel gegen Tabellenführer Frömmersbach geht die Erste als Tabellenfünfter in die Winterpause. Im ersten Durchgang war man die bessere Mannschaft und lag nach Treffer von René Radermacher 1:0 in Führung (10. Minute). Im zweiten Durchgang wurden die Gäste stärker und erzielten in der 72. Minute den Ausgleich. Trotz der Ampelkarte gegen Nail Okuyucu (75.) ging man durch René Radermacher in der 80. Minute erneut in Führung, musste in der 83. Minute durch einen Strafstoß aber doch noch den Ausgleich hinnehmen. In der 85. Minute wurde ein Gästespieler ebenfalls mit Gelb-Rot vom Platz gestellt.

Erste 7:4 beim TSV Ründeroth

Veröffentlicht: Sonntag, 29. November 2015

Julian SchiedeckDie Erste hat beim Tabellenzweiten TSV Ründeroth mit 7:4 (3:1) gewonnen. Bereits früh lag man nach einem Eckball mit 0:1 in Rückstand (9. Minute), aber Hasan Okuyucu gelang mit einer Bogenlampe von der Torauslinie postwendend der Ausgleich. René Radermacher traf in der 21. Minute per Strafstoß zum 2:1 und in der 27. Minute nach einem Eckstoß per Seitfallzieher die 3:1-Pausenführung.

Weiterlesen: Erste 7:4 beim TSV Ründeroth

Erste 2:1 auf dem Bernberg

Veröffentlicht: Montag, 16. November 2015

Andreas MatusTrotz einer mangelhaften und geradezu fahrlässigen Chancenverwertung gelang der Ersten ein 2:1-Auswärtssieg gegen die Spvg. Dümmlinghausen-Bernberg. Nach einer verhaltenen Anfangsphase wurde es nach zwölf Minuten zum ersten Mal richtig gefährlich. Julian Schiedeck war durch, wurde vom Torhüter fast noch zu Fall gebracht, schoss aber knapp am Pfosten vorbei. Kurz darauf flankte Johan Rüggeberg vor das gegnerische Tor. Julian Schiedeck stand am langen Pfosten, doch der Torhüter wehrte seinen Schuss mit dem Fuß ab. In der 21. Minute gelang René Radermacher nach Foul vom Torwart an ihm selbst das 1:0 für den SSV per Strafstoß.

Weiterlesen: Erste 2:1 auf dem Bernberg

Erste schlägt Waldbröl 3:2

Veröffentlicht: Sonntag, 08. November 2015

Johan RüggebergDie Erste hat den Tabellendritten aus Waldbröl mit 3:2 besiegt. In der Anfangsphase war man klar die bessere Mannschaft. Julian Schiedeck tunnelte den Torwart bereits nach drei Minuten zum 1:0 für den SSV. Nach acht Minuten war René Radermacher von der Mittellinie frei durch, traf aber nur den Pfosten. Auf der anderen Seite musste Matthias Meyer einmal retten, als Abwehrspieler des SSV am Ball vorbeitrat und der hinter ihm stehende Waldbröler aus acht Metern freie Schussbahn auf das Tor hatte. Kurz vor dem Halbzeitpfiff brachte Johan Rüggeberg eine hohe Flanke in den Strafraum, René Radermacher nah einmal und und schloss flach zum 2:0 ab.

Weiterlesen: Erste schlägt Waldbröl 3:2

Adresse

SSV Marienheide
Postfach 1268
51704 Marienheide

Copyright

Copyright © 2017 SSV Marienheide - Fußball - 2016/17. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.