Erste mit 9:2-Erfolg in Schnellenbach

Veröffentlicht: Sonntag, 17. April 2016

Nail OkuyucuMit 9:2 gewann die Erste das Auswärtsspiel beim SV Schnellenbach. René Radermacher traf per Lupfer in der Nachspielzeit der ersten Hälfte zum 1:0. In der 50. Minute erhöhte René Radermacher wiederum per Lupfer über den immer wieder zu weit vor seinem Tor stehenden SVS-Keeper auf 2:0. Den postwendenden Anschlusstreffer des SVS per Freistoßknaller in den Torgiebel (52.) beantwortete Michael Figura ebenfalls per Lupfer mit dem 3:1 für den SSV (56.). Nach dem neuerlichen Anschlusstreffer der Hausherren in der 70. Minute legte Julian Schiedeck nur eine Minute später von der Torauslinie quer auf René Radermacher, der aus fünf Metern zum 4:2 einschoss. Danach ging es Schlag auf Schlag: Julian Schiedeck traf in der 78. Minute per Lupfer zum 5:2, eine Minute später zum 6:2 und konnte sich in der 85. Minute mit dem Treffer zum 8:2 im dritten Spiel hintereinander mit jeweils drei Treffern in die Torschützenliste eintragen. René Radermacher gelang zwischenzeitlich sein viertes Tor zum 7:2 (84.). In der 89. Minute legte Abdullah Aas einen Freistoß an der Strafraumgrenze quer in den Strafraum zu Damian Jäger ab, der den Ball zum 9:2-Endstand unter die Latte knallte.

Adresse

SSV Marienheide
Postfach 1268
51704 Marienheide

Copyright

Copyright © 2017 SSV Marienheide - Fußball - 2016/17. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.