4:1 nach Viererpack von René Radermacher

Veröffentlicht: Sonntag, 01. Mai 2016

René RadermacherIn der Anfangsphase hatte man nicht so recht den nötigen Zugriff auf den Gegner und kassierte nach schönem Angriff der Hausherren über die rechte Marienheider Abwehrseite in der siebten Minute das 0:1. Erst ab der 20. Minute wurde man offensiv stärker und erarbeitete sich Möglichkeiten: Julian Schiedeck schoss nach einem Alleingang rechts am Tor vorbei (21.), ein Schuss von René Radermacher kam zu zentral auf den Keeper (23.) und nach Pass von René Radermacher von der Torauslinie in die Mitte schoss Julian Schiedeck den Ball am Tor vorbei (26.).

Umgekehrt dann im zweiten Durchgang: Julian Schiedeck brachte den Ball von der rechten Seite vor das Tor, wo René Radermacher am langen Eck vorbeischoss. Zwei Minuten später kam  René Radermacher aus zwölf Metern frei zum Schuss, doch der gegnerische Keeper reagierte glänzend. In der 59. Minute fiel dann schließlich der längst fällige Ausgleich, als Michael Figura den Ball vors Tor spielte und in René Radermacher einen erfolgreichen Abnehmer fand. Mit einem Schuss aus 16 Metern aus dem Lauf ins linke Eck brachte René Radermacher den SSV in der 67. Minute mit 2:1 in Führung. Die Hausherren stemmten sich nochmal gegen die drohende Niederlage, hatten stellenweise aber auch kein Glück. Stattdessen erhöhte René Radermacher mit einem Schuss ins rechte Eck zunächst auf 3:1 (84.) und ließ eine Minute später den Torwart aussteigen und schoss zum 4:1-Enstand (85.) ein.

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33

Adresse

SSV Marienheide
Postfach 1268
51704 Marienheide

Copyright

Copyright © 2017 SSV Marienheide - Fußball - 2016/17. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.