Einspruch von Hohkeppel abgewiesen

Veröffentlicht: Samstag, 14. Mai 2016

Fußballkreis BergDie Jugendspruchkammer des Fußballkreises Berg hat den Einspruch von Eintracht Hohkeppel gegen die Spielwertung des 8:1-Sieges der A-Jugend gegen die SG Hohkeppel/Lindlar abgewiesen und die Kosten des Verfahrens Eintracht Hohkeppel auferlegt. Das Urteil ist rechtskräftig. In der 26. Minute der Partie hatte Sadik Aklan einen Foulelfmeter an die Torlatte geschossen. Den von der Latte ins Feld zurückspringenden Ball wollte Yannick Wagner ins Tor schießen, traf den Ball aber nicht richtig. Der fiel wiederum Sadik Aklan wieder vor die Füße, der daraufhin zum 1:0 für den SSV eingeschossen hatte.

Hohkeppel hatte den Einspruch damit begründet, dass Sadik Aklan den von der Latte zurück ins Feld als erster wieder berührt hatte und ein anderer Spieler den Ball ins Tor geschossen hätte. Da der Schütze selbst den Ball erst dann wieder spielen darf, wenn nach seinem Schuss mindestens ein anderer Spieler den Ball berührt hat, hätte nach dieser Darstellung eine verbotene Doppelberührung vorgelegen. Nach diesem Tor hätten die Spieler von Hohkeppel/Lindlar die Köpfe hängen gelassen und nicht wieder ins Spiel zurückfinden können.

Regelverstöße im Spiel können unter der Voraussetzung, dass sie mit hoher Wahrscheinlichkeit „spielentscheidende“ Bedeutung haben, angefochten und nachträglich überprüft werden.

Die Jugendspruchkammer kam nach der mündlichen Verhandlung zu dem Ergebnis, dass keine Doppelberührung vorgelegen hat. Selbst wenn eine Doppelberührung vorgelegen hätte, so sei diese nicht spielentscheidend gewesen, da noch 64 Minuten zu spielen gewesen seien. Hier sei noch Zeit genug gewesen, das Spiel zu drehen und Tore zu erzielen, wie der SSV bewiesen habe. Dass die Mannschaft nach dem 0:1 die Köpfe hängen gelassen hätte, sei vielmehr mannschaftsintern aufzuarbeiten. Eine spielentscheidende Bedeutung wird zudem erst dann angenommen, wenn das Spiel mit einem Tor Unterschied geendet hat.

Adresse

SSV Marienheide
Postfach 1268
51704 Marienheide

Copyright

Copyright © 2017 SSV Marienheide - Fußball - 2016/17. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.