D1-Jugend gewinnt beim 1. FC Gummersbach

Veröffentlicht: Samstag, 29. August 2015

Endlich hat die Saison wieder begonnen, endlich wieder Fussball am Samstag. Heute ging es zu unserem ersten Spiel nach Gummersbach, zum 1 FC Gummersbach. Gegen die Mannschaft haben wir schon lange nicht mehr gespielt, da wir meistens in der letzten Zeit in Richtung Lindlar zu den Spielen und Mannschaften gefahren sind.

Und da wir Leistungsklasse spielen, wussten wir nicht was uns erwartet, doch wir hatten diese Woche gut trainiert, sowohl die Kondition muss gesteigert werden, als auch das Passspiel sich verbessert werden. Das hatte im Training gut geklappt. Aber nun zur Aufstellung: Unser Kader ist eigentlich 17 Mann stark, doch gleich am ersten Spieltag hatte es einige erwischt (Krank, Klassenfahrt), so daß wir mit einem Rumpfkader mit 10 Kicker zum Spiel gefahren sind.

Mit dabei waren: im Tor Timi, in der Abwehr, Jonas S., Robin Sto., Loris B.. Im Mittelfeld waren dabei Jonas R., Robin Ste., Elias H., Emre und Lukas M. Im Sturm war Julian B. dabei. Leider passierte das, was wir gehofft haben, das es nicht mehr vorkommt in der Leistungsklasse, es kam kein Schiedsrichter, also wieder selbst pfeifen.

Wir versuchten direkt das Spiel unter Kontrolle zu bekommen, was uns auch gelungen ist und konnten nach 7 Minuten durch Julian B. in Führung gehen. Danach folgten weitere gute Chancen , die wir aber nicht nutzen konnten. Erst in der 17 Min konnte Gummersbach sich durch einen Konter ein wenig frei spielen und machte auch gleich den Ausgleich. 1:1. Es spiegelte sich die Angst in den Augen der Kicker wieder, jetzt verlieren wir wieder. Doch heute war es nicht so, nach einer Vorlage von Elias H. konnte Jonas R. mit einem Alleingang noch das 2:1 vor der Halbzeit machen. In der zweiten Halbzeit machten wir erneut Druck und wir spielten im Prinzip nur auf ein Tor. Da war es nur eine Frage der Zeit, wann das nächste Tor fallen würde für uns und in der 40 Min. war es dann auch soweit. Nach einer Flanke von Julian B. konnte Robin Ste. am zweiten Pfosten ganz entspannt einschieben. 3:1, sehr schön.

Wir erspielten uns wie in der ersten Halbzeit auch weitere Chancen , doch leider wollte der Ball nicht reingehen. Es kamen einige schöne Ecken von Lukas und Jonas R. in den 16ner und Elias H. und Emre versuchten die Bälle ins Tor zu köpfen, was aber leider knapp scheiterte. Erst in der 55 Min konnte nach einer Flanke von Lukas, Loris aufs Tor gehen und schob den Ball zum 4:1 in gegnerische Tor ein. Prima. So kann man die Saison starten.

Adresse

SSV Marienheide
Postfach 1268
51704 Marienheide

Copyright

Copyright © 2017 SSV Marienheide - Fußball - 2016/17. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.